FSN Historie Die 1868 von Ferdinand Schultz gegründete Firma ist eine der ältesten metallverarbeitenden Betriebe Norddeutschlands. Die wechselvolle Geschichte der traditionsreichen Firma ist auch Spiegelbild der wirtschaftlichen und politischen Entwicklung der Stadt Rostock seit Mitte des vorigen Jahrhunderts bis heute. Erfahren Sie mehr 150 Jahre FSN FSN feiert 150-jähriges Jubiläum. Wirtschaftlich eine absolute Besonderheit, so viele Jahre durchgehend zu bestehen und erfolgreich zu sein. Unter dem Dach unseres eigens kreierten Jubiläumslogos wird uns der Firmengeburtstag das ganze Jahr über begleiten. Ein paar herausstechende Termine sollten Sie sich jetzt schon merken. Erfahren Sie mehr Arbeiten bei FSN Sie verfügen über eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung / Studium und suchen eine qualifizierten Einstieg in das Berufsleben oder Sie suchen einfach nur ein neue berufliche Herausforderung? Steigen Sie ein und starten Sie durch. Werden auch Sie Teil eines erfolgreichen Teams bei FSN. Erfahren Sie mehr

Standorte der Unternehmensgruppe Ferdinand Schultz Nachfolger

Aktuelles von Ferdinand Schultz Nachfolger

Wirtschaftsminister testet die Zukunft

Wirtschaftsminister testet die Zukunft der Transporter bei der FSN Fördertechnik. Sicher, belastbar, emissionsfrei und effizient. Auf der Autotrend 2018 präsentierte die FSN Fördertechnik in der Hansemesse Rostock den StreetScooter, einen elektrisch angetrieben Lieferwagen. ###TEASER###  Der Minister für Wirtschaft, Arbeit und Gesundheit Mecklenburg-Vorpommern, Harry Glawe, informierte sich selbst über den praktischen Allrounder für den anspruchsvollen Arbeitsalltag.

„Wir sehen den StreetScooter als Zukunftsvision für Handwerker und Gewerbetreibende aber auch für die Industrie, etwa als innerbetriebliches Transportfahrzeug“, meint Michael Brüning, Geschäftsführer der FSN Fördertechnik. Die rein elektronischen Arbeitstiere beweisen sich bereits täglich bei der Deutschen Post DHL Group, die die Fahrzeuge jeden Tag aufs Neue einem Härtetest unterziehen. Die Nutzfahrzeuge überzeugen durch eine praktische und zugleich robuste Bauweise für den anspruchsvollen Arbeitsalltag. Mit Reichweiten von bis zu 150 km sind sie perfekt geeignet für den Einsatz im urbanen Umfeld. Über Nacht wieder aufgeladen, sind sie morgens wieder bereit für den nächsten Einsatz.

Tom Scheffler, Geschäftsführer der FSN Fördertechnik ergänzt: „Wir sehen Elektromobilität gegenwärtig weniger als vollständigen Ersatz für klassische Antriebe, sondern gehen vielmehr aufgrund jahrelanger Erfahrung im Staplersegment davon aus, dass eine Fahrzeugflotte mit einsatzorientiert ausgewählten Antriebskonzepten die effizienteste Lösung ist. Der StreetScooter ist daher aus unserer Sicht ein wichtiger Bestandteil zukunftsweisender Flottenlösungen.“ StreetScooter ist der führende Hersteller rein elektronischer Nutzfahrzeuge in Europa. Ein Fahrzeug, eine Innovation, 100% Made in Germany!

 

Erfahren Sie mehr

FSN auf der AutoTrend

Am vergangenen Wochenende setzte FSN neue Maßstäbe auf der AutoTrend. Kunden und Mitaussteller lobten gleichermaßen den großen und lebendigen Stand der Unternehmensgruppe - FSN Autohaus-Chefin Arica Kopp fasst zusammen: "Ein voller Erfolg." Dabei definierte FSN den Messebetrieb neu: ###TEASER### Nicht nur reine Ausstellung und Aneinanderreihen von Exponaten, sondern Erlebnis und Ausprobieren stand im Vordergrund. Magnet war der gemütliche Lounge-Bereich mit der Bar. Kaffee, Popcorn, Zuckerwatte, Luftballons rundeteten das Wohlfühlprogramm ab.

DAS WAREN UNSERE HIGHLIGHTS:

Volkswagen und Škoda kamen mit den neuesten Modellen sowie altbekannten Publikumslieblingen. Hingucker war neben dem kleinen Škoda Citigo, dem spritzigen Stadtflitzer, der California Beach von Volkswagen. Beide Modelle machten deutlich: Auto macht Spaß, Auto gehört zu Freizeit und Familie dazu und ist nicht bloß reines Transport-Mittel, sondern Lifestyle-Objekt. Gut besucht war auch der eigens eingerichtete Gebrauchtwagen-Platz auf der Außenfläche vor der Messehalle, auf dem die Interessierte ganz klassisch um die Autos tingelten. Einmal im großen Linde-Stapler sitzen, Kärcher-Parcours oder Enten-Angeln und Treet-Stapler-fahren draußen auf der großen Außenfläche. Die FSN Födertechnik und das Kächer Center hatten jede Menge Spiele und Aktionen für Groß und Klein mit dabei. Und ganz nebenbei die besten Produkte rund um das Thema Autopflege.  

Vielen lieben Dank an unsere Gäste, wir hatten tolle Momente mit euch und interessante Gespräche.

Erfahren Sie mehr